Erster Mann in Nigeria wird auf Ebola getestet

25. Juli 2014, 11:17
2 Postings

Sollte sich der Verdacht erhärten, wäre das der erste Ebola-Fall im 170-Millionen-Land Nigeria

Ein etwa 40-jähriger Mann, der aus Liberia stimmt, wird in der 21 Mio. Einwohner-Metropole Lagos auf Ebola getestet. Dies wurde vom Gesundheitsministerium in Nigeria bestätigt.

Seit Februar fielen der Tropenkrankheit 632 Menschen in Guinea, Liberia und Sierra Leone zum Opfer. Sollte sich der Verdacht in Lagos bestätigen, wäre das der erste Fall in Nigeria, das mit 170 Millionen Einwohnern Afrikas bevölkerungsreichster Staat ist - und eines der schwächsten Gesundheitssysteme des Kontinents hat. (Reuters, derStandard.at, 25.7.2014)

  • Seit Februar greift Ebola in Westafrika um sich.
    foto: wikimedia/cdc/frederick a. murphy

    Seit Februar greift Ebola in Westafrika um sich.

Share if you care.