Hermès gibt neue Damen-Designchefin bekannt

24. Juli 2014, 13:15
18 Postings

Die Französin Nadège Vanhee-Cybulski wird im März ihre erste Kollektion präsentieren

Die neue Designerin der Damen Prêt-à-porter von Hermès ist Nadège Vanhee-Cybulski. Ihre Arbeit für das Haus beginnt mit der nächsten Herbst-/Winterkollektion 2015, wie Hermès heute in einer Aussendung mitteilte. Die 36-jährige Französin hat internationale Erfahrung und einen Abschluss der "Académie Royale des Beaux-Arts d’Anvers". Nachdem sie von 2005 bis 2008 Mitglied des Ateliers von Maison Martin Margiela war, arbeitete sie bis 2011 bei Céline und bis März 2014 bei The Row. Nadège Vanhee-Cybulski wird ihre erste Damen Prêt-à-porter Kollektion für Hermès im März 2015 präsentieren.

"Wir heißen Nadège herzlich Willkommen. Ihr Talent und ihre kreative Erfolgsgeschichte wird eine große Bereicherung in der fortlaufenden Entwicklung der Hermès Damen Prêt-à-porter sein. Sie wird sich beruflich voll und ganz dem Haus Hermès widmen“, kommentiert Axel Dumas, CEO von Hermès den Neuzugang, nachdem Hermès am Montag den Abtritt von Christophe Lemaire bekanntgegeben hatte. (red, derStandard.at, 24.7.2014)

  • Die 36-jährige Nadège Vanhee-Cybulski
    foto: inez et vinoodh

    Die 36-jährige Nadège Vanhee-Cybulski

Share if you care.