Navi-Hersteller TomTom steigerte Gewinn im zweiten Quartal

24. Juli 2014, 11:58
7 Postings

Prognose für Gesamtjahr angehoben

Der niederländische Navigationsgeräte-Hersteller TomTom hat im zweiten Quartal seinen Gewinn gesteigert: Der Reingewinn lag mit neun Millionen Euro fast drei Mal so hoch wie von Analysten erwartet. Der Umsatz überraschte mit 252 (Prognose: 237) Mio. Euro ebenfalls positiv.

Aktie steigt

Für das Geschäftsjahr 2014/2015 stellte TomTom einen Gewinn von 0,25 (bisheriges Ziel: 0,20) Euro je Aktie und einen Umsatz von 925 (900) Mio. Euro in Aussicht.

Ein Quartalsergebnis über Markterwartungen und angehobene Gesamtjahresziele haben TomTom am Donnerstag an den Märkten beflügelt. Die Aktien stiegen um bis zu sechs Prozent und waren mit 6,24 Euro so teuer wie zuletzt Ende Oktober 2013. (reuters, 24.7. 2014)

Share if you care.