So kann man eine Sprache lernen und gleichzeitig etwas Gutes tun

Video23. Juli 2014, 11:16
32 Postings

Ein Projekt einer Sprachschule begeistert auf vielen Ebenen

Leute, die eine Sprache lernen wollen und viele ältere Menschen haben eines gemeinsam: Sie hätten gerne jemanden, mit dem sie reden können und sich austauschen können. Eine Sprachschule brachte einfach Studenten und Pensionisten zusammen, um über Videochat "tratschen" zu können.

So hatten brasilianische Jugendliche und Bewohner eines Altenheimes in den USA die Möglichkeit, sich auszutauschen. Dabei lernten die Schüler ihr Englisch zu verbessern und gleichzeitig entstanden einzigartige Freundschaften. Das Video zeigt auf berührende Art, wie die beiden Seiten von dem Lernprojekt profitieren.

storyful, youtube/fcb brasil

Das Projekt besteht nun schon längere Zeit und hat sich bewährt. Das Erfolgsrezept wird wohl noch von einigen Sprachschulen übernommen werden. (red, derStandard.at, 23.7.2014)

Share if you care.