800-Meter-Olympiasieger Borsakowski zurückgetreten

22. Juli 2014, 21:34
posten

Moskau- Der russische 800-m-Olympiasieger Juri Borsakowski hat seine Karriere beendet. Der 33-jährige Goldmedaillengewinner von 2004 verpasste zuletzt verletzungsbedingt die russischen Meisterschaften. Am Dienstag gab er seinen Rücktritt bekannt.

Neben Olympiagold gewann Borsakowki auch vier WM-Medaillen und einen EM-Titel. 2003 und 2005 holte er WM-Silber, 2007 und 2011 sicherte er sich Bronze. Zuletzt eroberte der Russe 2012 in Helsinki EM-Gold, bei den Olympischen Spielen verpasste er hingegen das Finale. (APA, 22.7.2014)

Share if you care.