Miniserie "Fargo": Zweite Staffel und neue Darsteller

22. Juli 2014, 17:00
posten

Eingeschneites Minnesota und die Atmosphäre einer US-amerikanischen Kleinstadt im mittleren Westen bleiben wie bisher

Nach großem Erfolg bei Publikum und Kritikern erhält die TV-Miniserie "Fargo" eine zweite Staffel - mit neuer Story und neuen Darstellern, teilt der Kabelsender "FX" am Montag mit.

18 Emmy Nominierungen

Die mit 18 Emmys nominierte Sendung basiert auf der gleichnamigen schwarzen Komödie der Coen-Brüder. Unter den diesjährigen Nominierten für die Verleihung sind auch die Hauptdarsteller wie etwa Billy Bob Thornton, Martin Freeman, Allison Tolman und Colin Hanks.

"FX"-Senderchef John Landgraf, der eine US-Ausstrahlung der zweiten Staffel frühestens für Herbst 2015 ankündigte hat einen neuen Cast für die kommende Staffel angesetzt. Die Dreharbeiten sollen erneut in Kanada stattfinden. Joel und Ethan Cohen sind als Produzenten mit an Bord.

Atmosphäre

Es wird eine neue Krimi-Story als Filmvorlage verwendet, was Fans aber nicht abschrecken soll, denn das eingeschneite, eiskalte Minnesota und die Atmosphäre einer US-amerikanischen Kleinstadt im mittleren Westen bleiben. (red, DerStandard.at, 22.7.2014)

  • Billy Bob Thornton als Lorne Malvo in "Fargo".
    foto: ap/chris large

    Billy Bob Thornton als Lorne Malvo in "Fargo".

Share if you care.