Fahrradanhänger oder Kindersitz?

Diskussion23. Juli 2014, 05:30
214 Postings

Solange die Kinder nicht selbst in die Pedale treten, müssen Sie mitgenommen werden - doch wie?

Ob nun schnell zum Einkaufen, zum Spazieren gehen oder im Urlaub: Familie und Mobilität waren in den vergangenen Foren Thema. Sie, liebe User, haben sich über Kindersitze in Autos unterhalten und Erfahrungen bezüglich Tragetuch oder Kinderwagen ausgetauscht.

Kinder und Drahtesel

Diese Woche wollen wir uns nun dem Thema Drahtesel widmen: In welcher Form nehmen Sie Ihre Kinder mit dem Fahrrad mit, solange die Kinder noch zu jung dafür sind, selbst in die Pedale zu treten?

Haben Sie mehrere Varianten, abhängig davon, ob Sie nur schnell zum Supermarkt radeln oder einen Wochenend-Ausflug machen? Benutzen Sie entsprechende Fahrradanhänger oder doch lieber den Kindersitz am Fahrrad? Gibt es Modelle, die Sie weiterempfehlen und welche, von denen Sie abraten? Nach welchen Kriterien wählen Sie die Transportmöglichkeiten aus?

Auch diese Woche freuen wir uns über eine interessante Diskussion hier im Forum! (sni, derStandard.at, 23.7.2014)

  • Benutzen Sie einen Fahrradanhänger für Ihre Kinder?

    Benutzen Sie einen Fahrradanhänger für Ihre Kinder?

Share if you care.