Bisheriger Toshiba-Manager leitet künftig Electrolux Österreich

21. Juli 2014, 16:08
posten

45-Jähriger ab 1. Oktober im Amt

Der bisherige Toshiba-Manager Gerd Holl steht künftig an der Spitze der Electrolux in Deutschland und Österreich. Der 45-Jährige übernehme ab 1. Oktober die Nachfolge von Klaus Wührl, teilte das Unternehmen am Montag in Nürnberg mit. Seine Arbeit nehme Holl schon am 18. August an der Seite von Wührl auf, unter anderem um auf Messen Geschäftspartner des Unternehmens zu treffen.

Führungspositionen bei Toshiba Europa 

Holl hatte nach Electrolux-Angaben 18 Jahre lang verschiedene Führungspositionen bei Toshiba Europa inne. Zuletzt war er als Zentraleuropa-Chef zuständig für digitale Produkte.

Wührl verlasse nach neun Jahren auf eigenen Wunsch das Unternehmen, heißt es in der Unternehmensmitteilung weiter. Acht Jahre davon habe er in der Geschäftsleitung von Electrolux Verantwortung getragen. In dieser Zeit habe er unter anderem ein neues Vertriebskonzept entwickelt sowie die Marken des Hausgeräteherstellers neu ausgerichtet und damit Electrolux Deutschland zurück auf Wachstumskurs gebracht. (APA, 21.7. 2014)

Share if you care.