Posten Sie Ihre Hymnenversion

21. Juli 2014, 12:21
533 Postings

Volksanwältin Brinek will Hymne für die heutige IT-Gesellschaft passend machen und regt Wettbewerb an

Vieles an der Bundeshymne sei "zeitgeistig" und passe nicht mehr in die heutige IT-Gesellschaft, befindet Volksanwältin Gertrude Brinek  (derStandard.at berichtete).  Man sollte daher die Musikhochschulen einladen, einen neuen Text und eine neue Melodie zu schaffen.

derStandard.at weiß um das kreative Potenzial seiner User und Userinnen. Haben Sie eine neue Version für eine Bundeshymne schon längst im Kopf? Ihnen fällt etwas Besseres ein als "Land der Berge, Land am Strome, Land der Äcker, Land der Dome, Land der Hämmer, zukunftsreich"?.

Wir freuen uns auf Ihre Postings! (red, derStandard.at, 21.7.2014)

Share if you care.