EuroStoxx50-Anleihen

21. Juli 2014, 10:30
posten

Deep-Barrier Europa-Anleihen mit vier und sechs  Jahren Laufzeit

Innerhalb eines knappen Jahres legte der Kurs des EuroStoxx50-Index von 2.700 Punkten um mehr als 23 Prozent auf bis zu 3.325 Punkte zu. Seit gut einem Monat befindet sich der Index, der die wichtigsten 50 Aktien des Euroraumes beinhaltet, auf dem Rückzug. Für Anleger mit mittel- bis längerfristigem Veranlagungshorizont könnte das ermäßigte Niveau nun als günstige Einstiegsmöglichkeit in den Index angesehen werden.

Mit den beiden aktuell zur Zeichnung angebotenen BLB-Deep-Barrier Europa-Anleihen können Anleger vollständig an Kurssteigerungen des europäischen Leitindex partizipieren. Im Falle einer ungünstigen Indexentwicklung werden hohe Sicherheitspuffer zumindest für die Bewahrung des Kapitaleinsatzes sorgen.

Volle Partizipation an Indexsteigerungen

Der am 20.8.14 ermittelte Schlusskurs des EuroStoxx50-Index wird als Startkurs für die Anleihe mit sechsjähriger Laufzeit fixiert. Die Partizipationsrate an einem Kursanstieg des Index beträgt 100 Prozent. Die Barriere wird sich bei 35 Prozent des Startkurses befinden. Wird der Schlusskurs beispielsweise bei 3.150 Punkten gebildet, dann wird die Barriere in der weiten Entfernung von 1.102,50 Punkten angesiedelt sein. Notiert der EuroStoxx50-Index am 13.8.20 im Vergleich zum Startwert im Plus, dann wird die Anleihe mit der positiven prozentuellen Indexentwicklung zurückbezahlt.

Unterschreitet der Index während des gesamten Beobachtungszeitraumes (20.8.14 bis 13.8.20) die Barriere, dann wird die Anleihe an ihrem Laufzeitende mit der tatsächlichen prozentuellen Indexentwicklung zurückbezahlt. Notiert der Index während des gesamten Beobachtungszeitraumes oberhalb der Barriere, dann wird die Anleihe mit 100 Prozent des Ausgabepreises – abzüglich der Kosten von 0,20 Prozent - zurückbezahlt.

Die BLB-Deep-Barrier Europa-Anleihe, fällig am 20.8.20, ISIN: DE000BLB2U01, kann noch bis 14.8.14 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent gezeichnet werden.

Die identische funktionierende BLB-Deep-Barrier Europa-Anleihe, fällig am 13.8.18, ISIN: DE000BLB2UU3, kann noch bis 8.8.14 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent gezeichnet werden. Bei dieser Anleihe beträgt der Sicherheitspuffer 50 Prozent und die Laufzeit der Anleihe ist mit vier Jahren um zwei Jahre kürzer, als bei der Anleihe mit dem 65-prozentigen Sicherheitspuffer.

ZertifikateReport-Fazit: Wie die Vorgängerprodukte, sprechen auch diese Anleihen Anleger mit positiver Markterwartung für den EuroStoxx50-Index an, die mit möglichst geringem Verlustrisiko an einem Kursanstieg des Index teilhaben wollen. Die hohen Sicherheitspuffer von 65 und 50 Prozent dieser nahen Verwandten der klassischen, ungecappten Bonus-Zertifikate dienen der Bewahrung des Kapitaleinsatzes und nicht der Erzielung einer Seitwärtsrendite.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf des EuroStoxx50-Index oder von Anlageprodukten auf den EuroStoxx50-Index dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.