Monty Python live zu "etwas ganz anderem"

18. Juli 2014, 16:40
61 Postings

Die britischen Kultkomiker holen zu einem tiefschwarzen Live-Finale aus: Live-Stream auf Arte, im Fernsehen am 30. Juli

Wien - 1988 brachten sie bei einem Auftritt die Asche ihres verstorbenen Kumpanen Graham Chapman auf die Bühne. Am 20. Juli 2014, 19.30 Uhr, tragen sie sich selbst - freilich höchst lebendig - zu Grabe. In Die letzte Nacht der Monty Python holen Terry Jones, John Cleese, Terry Gilliam, Eric Idle und Michael Palin zu einem tiefschwarzen Live-Finale aus. Ursprünglich hätte ein einziger Auftritt in kleinem Rahmen stattfinden sollen, doch der Hype war so groß, dass schließlich eine zehnteilige Reihe daraus wurde.

Die allerletzte Show findet diesen Sonntag in der Londoner O2-Arena statt und wird in rund 1500 Kinos in ganz Europa übertragen, in 450 davon als Livestream. Arte überträgt das Spektakel auf concert.arte.tv, im Fernsehen am 30. Juli um 21.30 Uhr. Der Reinerlös kommt wohltätigen Zwecken zugute. (Doris Priesching, DER STANDARD, 19./20.07.2014)

  • John Cleese, Eric Idle, Terry Jones, Michael Palin und Terry Gilliam kommen am Sonntag ein letztes Mal live zu etwas völlig anderem. Arte überträgt die Show aus London im Web, am 30. Juli im TV.
    foto: arte

    John Cleese, Eric Idle, Terry Jones, Michael Palin und Terry Gilliam kommen am Sonntag ein letztes Mal live zu etwas völlig anderem. Arte überträgt die Show aus London im Web, am 30. Juli im TV.

Share if you care.