Historischer Kalender - 20. Juli

20. Juli 2014, 00:00
2 Postings

1814 - Friede zu Paris zwischen Frankreich und Spanien. Frankreich behält die Grenzen von 1792.

1879 - Dem schwedischen Polarforscher Adolf Erik Nordenskjöld gelingt bei Kap Deschnew erstmals die Durchfahrt durch die Nordwest-Passage.

1919 - In Saint-Germain werden der österreichischen Delegation unter Staatskanzler Karl Renner die Friedensbedingungen der Alliierten zur Kenntnis gebracht.

1934 - Hitler erhebt die SS ("Schutzstaffel") zu einer selbstständigen, ihm direkt unterstehenden Organisation. Als paramilitärischer Kampfverband wird sie zum Hauptträger des rassenideologischen Naziterrors.

1944 - Hitler überlebt in seinem Hauptquartier in Ostpreußen einen Anschlag von Oberst Claus Graf Stauffenberg, dem die Flucht nach Berlin gelingt. Dort bricht der Umsturzversuch noch  im Lauf der Nacht zusammen.

1954 - Gründung der Wiener Kammeroper.

1954 - Unterzeichnung des Indochina-Waffenstillstandsabkommens in Genf. Vietnam wird am 17. Breitengrad geteilt. Frankreich muss nach der Niederlage von Dien Bien Phu (7.5.) die Unabhängigkeit von Vietnam, Laos und Kambodscha anerkennen.

1959 - Auf einer Ministerkonferenz in Stockholm wird die Bildung einer Europäischen Freihandelszone (EFTA), bestehend aus Großbritannien, Dänemark, Norwegen, Schweden, Österreich, Schweiz und Portugal, beschlossen (bis 21.7.). Sie tritt am 3.5.1960 in Kraft.

1964 - Das Planetarium im Wiener Prater wird nach dem Krieg wiedereröffnet.

1974 - Türkische Invasionstruppen besetzen den Norden und Nordosten der Insel Zypern. Ankara reagiert damit auf den von der Athener Junta angezettelten Putsch gegen den zypriotischen Präsidenten Erzbischof Makarios, dem die Flucht nach Großbritannien gelingt.

1994 - SPÖ und ÖVP einigen sich auf eine Verfassungsbestimmung, die eine Mitwirkung Österreichs an der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik (GASP) der EU ermöglicht.

Geburtstage:

Francesco Petrarca, ital. Humanist/Dichter (1304-1374)

Adolf Ignaz Ritter von Tschabuschnigg, öst. Erzähler, Lyriker und Politiker; 1870-1871 Justizmin. (1809-1877)

Viktor Fadrus, öst. Pädagoge und Schulreformer (1884-1968)

Franz Sauberer, öst. Meteorologe (1899-1959)

Wolfgang Stresemann, dt. Dirigent/Orchesterintendant (1904-1998)

Molly Keane, irische Schriftststellerin (1904-1996)

Sir Edmond Hillary, neuseeld. Alpinist/Erstbergsteiger d. Mount Everest (1919-2008)

Jean Baudrillard, franz. Medientheoretiker, Philosoph, Literaturkritiker, Fotograf, Schriftsteller und Soziologe (1929-2006)

Uwe Johnson, dt. Schriftsteller (1934-1984)

Urs Hefti, schweiz./öst. Schauspieler (1944-2008)

Todestage:

Ludwig Beck, dt. General u. Widerstandskämpfer (1880-1944)

Paul Delvaux, belg. Maler (1897-1994)

Claus Schenk Graf von Stauffenberg, dt. Offizier und Widerstandkämpfer (1907-1944)

(APA, 20.7.2014)

Share if you care.