Radio-Tipps für Freitag, 18. Juni

18. Juli 2014, 06:00
posten

Kontext, Von Tag zu Tag: Wer rettet die Retter?, Betrifft: 1914, Europajournal, Dimensionen - die Welt der Wissenschaft, Spielräume - Nachtausgabe: Ein Fest für Pop!

9.05 MAGAZIN

Kontext Bücher über den Untergang des Geldes, Tatort-Krimis, Politik und die Holzmafia werden vorgestellt: Inflation, Raubzug auf den Regenwald, Psychologie der Politik und Der Tatort und die Philosophie. Bis 9.44, Ö1

14.05 MAGAZIN

Von Tag zu Tag: Wer rettet die Retter? Elfi Geiblinger spricht mit Karin Unterluggauer (Leiterin der Krisenintervention des Roten Kreuzes) und Johann Kirsch ner (Fachreferent für Notfallpsychologie, Bergrettung). Bis 14.40, Ö1

17.55 MAGAZIN

Betrifft: 1914 Der Kunstschriftsteller und Kunstkritiker Arthur Roessler erhielt Briefe aus Győr von seinem Freund, dem Maler und Grafiker Josef Divéky. Bis 18.00, Ö1

18.20 MAGAZIN

Europajournal Agathe Zupan mit: 1) Ukraine - wie soll es weitergehen? 2) ORF-Korrespondentinnen und -Korrespondenten zur Lage in der Ukraine. 3) Norwegen - Das Trauma Breivik. 4) Tschechien - Aus der Kommandozentrale der Kunstfahnder. Bis 18.55, Ö1

19.05 WISSENSCHAFT

Dimensionen - die Welt der Wissenschaft Die Themen: 1) Wie die Friedensbemühungen der USA im Vorfeld des Ersten Weltkriegs scheiterten. 2) M. Foucault: Die Regierung der Lebenden. 3) Wie sich Maschinen durch Gedanken steuern lassen. 4) Die "Titius-Bode-Reihe" verwirrt Astronomen. Bis 19.30, Ö1

23.03 DISKUSSION

Spielräume - Nachtausgabe: Ein Fest für Pop! Zu Gast sind Journalist Stefan Niederwieser (Chefredakteur The Gap) und Bernhard Kern (Siluh Records). Live im Studio spielen Violetta Parisini und Schmieds Puls (Bandprojekt von Mira Lu Kovacs). Bis 0.00, Ö1

Share if you care.