Berliner Senat lehnt Ehrenbürgerwürde für Herta Müller ab

16. Juli 2014, 14:30
2 Postings

Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit offenbar dagegen

Berlin - Der Berliner Senat hat nach Angaben des CDU-Abgeordneten Michael Braun die Verleihung der Ehrenbürgerwürde an die Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller abgelehnt. Braun sagte der Nachrichtenagentur dpa am Mittwoch, er habe sich im Vorfeld um einen parteiübergreifenden Konsens zu dem Vorschlag von Kulturschaffenden bemüht. Union, Grüne und Linke hätten Zustimmung signalisiert.

Dennoch habe der Senat das Anliegen offenbar auf Drängen des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit (SPD) abgelehnt. Eine Stellungnahme des Senats war zunächst nicht zu bekommen. (APA, 16.7.2014)

Share if you care.