Tesla-Anleihe mit hohen Jahreszinsen

18. Juli 2014, 08:45
2 Postings

Anleihe mit einem Jahr Laufzeit und 30 bis 40 Schutz

Bis vor eineinhalb Jahren entwickelte sich der Kurs der Tesla-Aktie ziemlich unspektakulär. Zumeist hielt er sich in einem Bereich von plus/minus zehn Prozent um die 30 USD-Marke auf. Anfang 2013 setzte die Tesla-Aktie zu einem beeindruckenden Höhenflug an. Ende Mai 2013 überwand der Tesla-Kurs erstmals die 100 USD, ein Jahr danach fiel bereits die 200 USD-Marke. Ende Februar 2014 überwand der Aktienkurs sogar die 260 USD, um danach wieder auf unterhalb von 200 USD nachzugeben.

Neben der geplanten Ausweitung der Produktpalette auf „leistbare“ Elektroautos sollte auch der Aufbau der eigenen Batteriefabrik, die auch Akkus für die Autos von Fremdprodukten produzieren soll, zumindest für einen mittelfristigen Verbleib des Aktienkurses auf dem aktuellen Niveau im Bereich von 220 USD sorgen. Die hohen Kursschwankungen der Tesla-Aktie ermöglichen nicht nur äußerst interessante Renditechancen für risikobereite Aktienanleger. Die hohe Volatilität sorgt auch für attraktive Konditionen von Zertifikaten und Anleihen, wie der aktuell zur Zeichnung aufliegenden Vontobel-Protect Aktienanleihe Quanto auf die Tesla-Aktie.

9,50 Prozent Jahreszinsen

Der am 25.7.14 ermittelte Schlusskurs der Tesla-Aktie wird als Basispreis für die  währungsgesicherte Protect Aktienanleihe herangezogen. Bei 60 bis 70 Prozent des Basispreises wird sich die Barriere der Anleihe befinden, die während des gesamten, vom 25.7.14 bis zum 24.7.15 andauernden Beobachtungszeitraumes aktiviert sein wird.

Unabhängig vom Kursverlauf und wo der Aktienkurs am Bewertungstag (24.7.15) der Anleihe gebildet wird, erhalten Anleger am 31.7.15 eine Zinszahlung in Höhe von 9,50 Prozent pro Jahr gutgeschrieben.

Wenn der Kurs der Tesla-Aktie während des gesamten Beobachtungszeitraumes oberhalb der Barriere bleibt, dann wird die Anleihe mit ihrem Ausgabepreis von 100 Prozent zurückbezahlt. Dieser Betrag wird auch dann ausbezahlt, wenn der Aktienkurs nach der Berührung der Barriere wieder oberhalb des Basispreises liegt. Berührt oder unterschreitet die Tesla-Aktie die Barriere und der Aktienkurs befindet sich am Bewertungstag unterhalb des Basispreises, dann wird die Anleihe mit dem dann aktuellen Aktienkurs getilgt, wobei ein USD einem Euro entsprechen wird.

Die Vontobel-Protect Aktienanleihe Quanto auf die Tesla-Aktie, fällig am 31.7.14, ISIN: DE000VZ5FH41, kann noch bis 25.7.14 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Die Vontobel-Protect Aktienanleihe Quanto auf die Tesla-Aktie bietet innerhalb des kurzen Veranlagungszeitraumes von 12 Monaten die Chance auf eine Jahresrendite von beachtlichen 9,5 Prozent, wenn der Kurs der Tesla-Aktie bis zum Laufzeitende der Anleihe niemals um 30 – 40 Prozent (je nachdem, wo sich die Barriere befinden wird) nachgibt.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf des EuroStoxx50-Index oder von Anlageprodukten auf den EuroStoxx50-Index dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.