Windows 9 "Threshold": Screenshot des Startmenüs aufgetaucht

14. Juli 2014, 11:53
111 Postings

Früher Build dürfte bald komplett ins Web gestellt werden

Mit der nächsten Version seines Betriebssystems soll Microsoft Usability-Fehler von Windows 8 ausbügeln. "Threshold", so der Codename, soll je nach Gerätetyp von Haus aus die am besten geeignete Benutzeroberfläche anzeigen. Zudem soll das Startmenü zurückkehren, Fotos davon hat Microsoft bereits selbst auf seiner Build-Konferenz gezeigt. Ein neu aufgetauchter Screenshot soll nun einen frühen Build von "Threshold" zeigen, das auch Windows 9 genannt wird.

Echter Screenshot

Der Screenshot stammt aus dem Forum von My Digital Life. Eine nicht näher genannte Personen von Microsoft habe gegenüber Neowin bestätigt, dass es sich um einen echten Screenshot handeln dürfte, auch wenn in einer Ecke "Windows 8.1 Pro" zu lesen sei. Dieses Branding sei bei sehr frühen Versionen so üblich, heißt es.

Build wohl bald komplett im Netz

Die Ansicht offenbart keine gravierenden Neuheiten, zumal Microsoft bereits gezeigt hat, wie das Startmenü etwa aussehen wird. Dass nun zunehmend neue Informationen zu Windows 9 durchsickern, könnte ein Vorbote eines größeren Leaks sein. So dürfte Build 9788 wohl in absehbarer Zeit zur Gänze verfügbar werden. Windows "Threshold" soll Anfang 2015 veröffentlicht werden. (red, derStandard.at, 14.7.2014)

  • In einem Forum ist der Screenshot eines frühen Builds von Windows 9 "Threshold" aufgetaucht.
    screenshot: forums.mydigitallife.info

    In einem Forum ist der Screenshot eines frühen Builds von Windows 9 "Threshold" aufgetaucht.

Share if you care.