"Rock and Roll Hall of Fame" ehrt die Everly Brothers

11. Juli 2014, 17:12
posten

Sonderkonzert geplant

Cleveland - Die "Rock and Roll Hall of Fame" will die Everly Brothers ("Bye Bye Love") mit einem Sonderkonzert ehren. Auch das noch lebende Mitglied des Gesangsduos, Don Everly, werde daran teilnehmen, wie das Musik-Museum in Cleveland (US-Bundesstaat Ohio) mitteilte.

"Ich bin geehrt und stolz auf die Anerkennung, die den Everly Brothers gezollt wird. Ich weiß, dass Phil genauso denken würde", sagte der 77-Jährige in einem Statement. Mit seinem Anfang diesen Jahres gestorbenen Bruder Phil feierte Don Ende der 1950er und Anfang der 1960er Jahre zahlreiche Erfolge. Zu ihren Hits gehören unter anderem "Wake Up Little Susie" und "Crying in the rain". Die Rockmusiker beeinflussten weltbekannte Gruppen wie die Beatles, die Hollies und die Beach Boys. (APA, 11.7.2014)

Share if you care.