London ist die meistbesuchte Stadt der Welt

22. Juli 2014, 11:17
16 Postings

Die britische Hauptstadt gehört nicht nur zu den teuersten Destinationen der Welt, sondern auch zu den beliebtesten. Bangkok und Paris haben es ebenfalls aufs Stockerl geschafft

Zum dritten Mal in vier Jahren ist London gemäß dem aktuellen, jährlich erscheinenden Global Destination Cities Index von Mastercard das beliebteste Reiseziel internationaler Touristen. Wien liegt weltweit immerhin auf Platz 17.

Platz 1: London

Ranking der 132 meistbesuchten Städte weltweit

Bangkok, Paris, Singapur und Dubai belegen die Plätze zwei bis fünf. Sie alle profitieren von einem Boom internationaler Reisen einer wachsenden Mittelklasse, Innovationen im Segment für Luxusreisen und dem steigenden Bedarf an Geschäftsreisen.

Der Index, der nicht auf den Informationen von Mastercard zu Mengen oder Transaktionen basiert (siehe Infokasten unten), weist außerdem darauf hin, dass diese dynamische Entwicklung anhalten wird, auch wenn Unternehmen mehr technische Instrumente und Collaboration-Werkzeuge zur Verfügung stehen.

Platz 2: Bangkok

Der Studie zufolge werden voraussichtlich 18,7 Millionen internationale Touristen 2014 nach London reisen. Das sind 300.000 Besucher mehr als 2013 in Bangkok gezählt wurden, dem Top-Reiseziel des vergangenen Jahres.

Platz 3: Paris

Für die anderen Top-5-Städte werden folgende Besucherzahlen prognostiziert:

  • Bangkok – 18,37 Millionen
  • Paris – 15,57 Millionen
  • Singapur – 12,47 Millionen
  • Dubai – 11,95 Millionen
Platz 4: Singapur

"Der Index zeigt, dass Flugreisen sowohl bei Geschäftsleuten als auch bei Touristen weiter sehr beliebt sind und stark nachgefragt werden", sagt Ann Cairns, President of International Markets der Kreditkartenfirma. "Die beliebtesten internationalen Reiseziele des Jahres 2014 unterstreichen die anhaltend wichtige Rolle von Städten als unternehmerische, kulturelle und wirtschaftliche Zentren. Und da kommen wir ins Spiel. Wir helfen Verbrauchern und Unternehmen Tag für Tag, aus ihren Reisemöglichkeiten das Beste herauszuholen. Dazu gehört auch sicheres Zahlen, ganz egal, wo auf der Welt sie sich gerade aufhalten."

Platz 5: Dubai

Trends erkennen

Weltweit sind eine Reihe wichtiger Entwicklungen zu beobachten:

  • Asien/Pazifik – Die Hälfte aller Top-10-Ziele für Städtereisen liegen in dieser Region. Seoul gehört 2014 zum ersten Mal zu den zehn beliebtesten Städten.
  • Europa – 67 Prozent der internationalen Besucher in London kommen in diesem Jahr aus anderen europäischen Städten. Das ist ein deutliches Anzeichen für die Erholung der europäischen Wirtschaft.
  • Lateinamerika – Lima baut auf ihrer Position als am schnellsten wachsende Stadt des Jahres 2013 auf und liegt zum ersten Mal auf Platz eins aller lateinamerikanischen Städte.
  • Naher Osten und Afrika – Dubai zählt zu den am schnellsten wachsenden Städten in den internationalen Top 10 und dürfte Paris und Singapur in den nächsten fünf Jahren überholen.
  • Nordamerika – Die Region präsentiert sich seit der ersten Auflage des Index weitgehend konstant. Im Vergleich aller amerikanischen Städte wird Chicago dieses Jahr Prognosen zufolge am schnellsten wachsen. (max, derStandard.at, 22.7.2014)

Über den Mastercard Global Destination Cities Index

Der Mastercard Index of Global Destination Cities erstellt ein Ranking gemessen an der Anzahl der internationalen Besucher insgesamt sowie an den grenzüberschreitenden Ausgaben dieser Besucher in den jeweiligen Städten. Außerdem enthält der Index Prognosen zum Besucher- und Passagierwachstum im Jahr 2014.

Die Zahlen internationaler Besucher und deren grenzüberschreitende Ausgaben in 132 Städten werden mit Hilfe bestimmter Algorithmen auf der Grundlage öffentlich zugänglicher Daten ermittelt. Besonderes Augenmerk liegt dabei darauf, bei Städten wie Singapur, Amsterdam und Frankfurt Effekte herauszurechnen, die sich allein aus ihrer Stellung als internationale Drehkreuze ergeben.

Share if you care.