Capitals verpflichten kanadischen Verteidiger

9. Juli 2014, 15:46
13 Postings

Der frühere NHL-Spieler Brett Carson kommt von Stockholm  - Hundertpfund wieder beim KAC

Wien/Klagenfurt - Die Vienna Capitals haben den kanadischen Verteidiger Brett Carson (28) verpflichtet. Der 1,93 m-Mann spielte in der vergangenen Saison für Absteiger AIK Stockholm in der schwedischen Liga, zuvor hat er für Carolina und Calgary aber auch schon 90 Spiele in der National Hockey League (NHL) absolviert.

ÖEHV-Teamspieler Thomas Hundertpfund kehrt aus Schweden zum heimischen Rekordmeister KAC zurück. Der vielseitig einsetzbare Offensivmann unterzeichnete einen Dreijahresvertrag bis zum Ende der Saison 2016/17.

Der 24-jährige KAC-Eigenbauspieler, der bereits 51 Länderspiele absolviert hat, spielte in der abgelaufenen Saison beim schwedischen Erstligisten Timra. Davor hatte er es bei den „Rotjacken“ in 320 EBEL-Einsätzen auf 48 Tore und 120 Scorerpunkte gebracht und war Teil der Meistermannschaften 2009 und 2013. (APA/red, 9.7.2014)

Share if you care.