ZDF fährt mit Deutschland - Brasilien Allzeitrekord ein

9. Juli 2014, 10:57
13 Postings

32,57 Millionen Zuschauer und ein Marktanteil von 87,8 Prozent sorgen für einen neuen Höchstwert im deutschen TV

Köln - Das 7:1 der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Halbfinale gegen Brasilien hat mit 32,57 Millionen Zuschauern (ZDF) für einen deutschen TV-Rekord gesorgt. Der Marktanteil lag bei 87,8 Prozent.

Die alte Bestmarke stand bei 31,10 Millionen Fans (ARD) vom verlorenen WM-Halbfinale 2010 in Südafrika gegen Spanien (0:1).

Damit hat der Fußball die Top Ten der meistgesehenen Sendungen in Deutschland fest im Griff. Heraus fiel die siebente Folge der "Schwarzwaldklinik", die am 17. November 1985 27,97 Millionen Zuschauer vor die TV-Geräte lockte. (sid, red, 9.7.2014)

Die meistgesehenen Sendungen im deutschen TV:

Datum Sendung Zuschauer MA Sender

  • 08.07.14 Fußball-WM: Deutschland-Brasilien 32,57 87,8 ZDF
  • 07.07.10 Fußball-WM: Deutschland-Spanien 31,10 83,2 ARD
  • 04.07.06 Fußball-WM: Deutschland-Italien 29,66 84,1 ZDF
  • 25.06.08 Fußball-EM: Deutschland-Türkei 29,46 81,6 ZDF
  • 23.06.10 Fußball-WM: Deutschland-Ghana 29,30 79,6 ARD
  • 08.07.90 Fußball-WM: Deutschland-Argentinien 28,66 87,9 ARD
  • 30.06.96 Fußball-EM: Deutschland-Tschechien 28,44 76,3 ZDF
  • 29.06.08 Fußball-EM: Deutschland-Spanien 28,05 82,0 ARD
  • 13.06.10 Fußball-WM: Deutschland-Australien 28,03 74,4 ZDF
  • 28.06.12 Fußball-EM: Deutschland - Italien 27,98 76,8 ARD
  • 17.11.85 Schwarzwaldklinik (Folge 7) 27,97 k.A. ZDF
Share if you care.