ProSiebenSat.1 erwirbt Rechte für wichtige Kinoproduktionen

8. Juli 2014, 11:05
1 Posting

Vertrag mit Studiocanal Deutschland wurde verlängert

München/Unterföhring - Der deutsche ProSiebenSat.1-Sender hat sich die Free-TV-Rechte für wichtige Kinoproduktionen gesichert. Ein Vertrag mit Studiocanal Deutschland sei verlängert worden, teilte die ProSiebenSat.1 Media AG am Montag in München mit. Es geht um Produktionen des US-Filmstudios Lionsgate von 2015 bis 2017.

"Zu den kommenden Highlights gehören beispielsweise die Verfilmung des ersten Teils der erfolgreichen Jugendbuch-Trilogie 'Chaos Walking' sowie die Adaption des Bestseller-Romans 'Das Glashaus' mit Oscar-Gewinnerin Jennifer Lawrence in der Hauptrolle", hieß es in der Mitteilung. Die Rechte gelten für die Free-TV-Sender der Gruppe in Deutschland, Österreich und der Schweiz. (APA, 8.7.2014)

Share if you care.