Open Data: Parlament veröffentlicht erste Datensätze 

7. Juli 2014, 19:12
6 Postings

Daten wurden auf dem Open-Government-Data-Porta veröffentlicht

Das Parlament stellt seine Daten als Open Data der Öffentlichkeit zur Verfügung. Erste Datensätze wurden bereits auf dem Open-Government-Data-Portal data.gv.at veröffentlicht.

 Schritt zu einer offenen Demokratie

Mit der Bereitstellung der Daten „möchte die österreichische Volksvertretung einen weiteren Schritt zu einer offenen Demokratie und erhöhter Transparenz tun“, so die Parlamentsdirektion in ihrer Aussendung.

Regierungsvorlagen, Anfragen und Beantwortungen, ...

Die nun auf data.gv.at veröffentlichten Datensätze umfassen unter anderem Regierungsvorlagen, Anfragen und Beantwortungen, Beschlüsse des Nationalrates, Petitionen, Bürgerinitiativen und Stenographische Protokolle. Interessierte finden eine Liste aller derzeit zur Verfügung stehenden Datensätze unter www.data.gv.at/auftritte/parlament/. Informationen zur Struktur der Daten sowie zu deren Verwendung gibt es unter www.parlament.gv.at/SERV/OGD/. (sum, 7.7. 2014)

Share if you care.