Stürmer Van Kessel wird kein Austrianer

5. Juli 2014, 19:18
54 Postings

Parits: "Werden uns auf dieser Position anderweitig umsehen"

Die Wiener Austria hat sich gegen eine Verpflichtung von Gino van Kessel entschieden. "Wir werden weiterhin den Markt sondieren und uns auf dieser Position anderweitig umsehen", sagte Austrias Sport-Vorstand Thomas Parits. Der 21-jährige Test-Stürmer war im Trainingslager des Fußball-Bundesligisten in Velden dabei und wurde auch am Samstag beim 0:2 gegen den LASK in Meggenhofen eingesetzt.

Die Partie gegen den Erste-Liga-Club war der Abschluss des knapp einwöchigen Trainingslagers der Baumgartner-Truppe. "Jetzt liegen vier Wochen an intensiver Vorbereitungszeit hinter uns, ab kommender Woche nehmen wir plangemäß etwas Intensität heraus", verriet Coach Gerald Baumgartner. Die Niederlage gegen die Oberösterreicher konnte er leicht verkraften. "Wir hatten nach dem Trainingslager schwere Beine, konnten unsere Leistung nicht so abrufen wie erwünscht", resümierte der Salzburger.

Die Generalprobe vor der ersten ÖFB-Cup-Runde am Freitag (20.30 Uhr) beim Neo-Regionalligisten Vienna absolvieren die Austrianer am Dienstag (19.30 Uhr) in der Generali-Arena gegen den niederländischen Topclub PSV Eindhoven. (APA, 57.2014)

Share if you care.