Telefonica übernimmt spanischen Pay-TV-Sender DTS komplett

5. Juli 2014, 09:53
posten

Kaufpreis 295 Millionen Euro

Der spanische Telekomkonzern Telefonica verleibt sich den Pay-TV-Sender DTS komplett ein. Telefonica übernehme einen 22-prozentigen Anteil an dem spanischen Bezahlfernseh-Sender von Mediaset Espana, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Der Kaufpreis beträgt nach Angaben von Mediaset 295 Millionen Euro. Zudem erhalte Mediaset 30 Millionen Euro für den Verzicht auf Vorkaufsrechte.

Hatte bereits 22 Prozent

Weitere zehn Millionen Euro soll das Unternehmen beim Abschluss der Transaktion und möglicherweise zusätzlich 40 Millionen Euro in Abhängigkeit von der Entwicklung der Abonnentenzahlen erhalten. Erst im Mai hatte Telefonica 56 Prozent an DTS vom spanischen Medienkonzern Prisa für 725 Millionen Euro erworben. Der Madrider Konzern will sein Angebot auf dem spanischen Fernsehmarkt ausbauen. Telefonica war bereits im Besitz von 22 Prozent an DTS. (APA, 05.07.2014)

Share if you care.