Neuer Chef für Sport Eybl/Experts

4. Juli 2014, 11:22
23 Postings

Der Umbau durch den britischen Diskontriese Sports Direct schlägt sich auch auf Führungsebene nieder

Wien/Wels - Bei der Sporthandelskette Eybl/Experts bleibt kein Stein auf dem anderen, seit der britische Diskontriese Sports Direct das Ruder übernommen hat. Die Briten sind gerade dabei, die Marken Eybl und Experts einzustampfen und den Filialen das Sports-Direct-Design aufzudrücken. Mitten im Umbau ist es nun laut Oberösterreichischer Nachrichten zum Abgang von Alleingeschäftsführer Mike Weccardt (52) gekommen.

Nachfolger soll der Jurist Thomas Bittermann (46) werden, der die Rechtsabteilung bei Eybl/Experts aufgebaut hat und den gesamten Verkaufsprozess an Sports Direct begleitet hat, heißt es in dem Bericht. (red, derStandard.at, 4.7.2014)

Share if you care.