Premiere VW Passat: Der Fuhrpark-Phaeton

Ansichtssache4. Juli 2014, 09:59
250 Postings

Die achte Generation gönnt sich etwas mehr Dynamik, bringt aber eine prall gefüllte Ausstattungsliste und reichlich Selbstbewusstsein mit. Audi sollte sich betroffen fühlen

Bild 1 von 9
foto: volkswagen

Trotz anhaltendem SUV- und Crossover-Boom gehört er noch immer zur Grundausstattung des hiesigen Straßenbilds: Der VW Passat. Das vor allem, weil die seit 1973 gebaute Wolfsburger Mittelklasse noch immer ein Faktotum im Firmenflottengeschäft ist. Betreiber, Nutzer oder einfach nur Besitzer können sich Ende des Jahres auf ein umfassendes Upgrade gefasst machen: Denn die neue, soeben in Potsdam präsentierte achte Generation des Passat entwickelt deutlicheren Zug Richtung Premium.

weiter ›
Share if you care.