AK warnt vor "KW-Karma"-Nachrangdarlehen

3. Juli 2014, 17:12
1 Posting

Totalverlust möglich 

Wien - Die Arbeiterkammer Oberösterreich warnt vor Nachrangdarlehen der 2013 gegründeten Grazer Firma "KW Karma Werte", eine GmbH light mit 10.000 Euro Stammkapital. Diese Anlageform sei hochriskant. Da es keine Einlagensicherung gebe, sei ein Totalverlust möglich. Die Firma vereinbare mit Kunden, dass Zins- und Kapitalrückzahlung bei Fälligkeit nur erfolgen müssen, wenn es sich "KW Karma" leisten kann. (APA, 3.7.2014)


Share if you care.