Mehr "Halligalli" für das Publikum

3. Juli 2014, 14:18
2 Postings

ProSiebenSat.1 und Co. stellen den TV-Herbst vor

Sat.1 bringt die neue Realityshow von "Big Brother"-Erfinder John de Mol, "Utopia", an den Start. ProSieben hat Joko und Klaas, die Moderatoren von "Circus Halligalli", für mehr Sendungen als bisher verpflichtet. Nun sollen sie auch am Samstagabend das Publikum belustigen.

foto: dpa/henning kaiser

Kabel 1 zeigt die TV-Serie "Shameless" erstmals im Free TV, sonst wurden keine großen Veränderung im Programm vorgenommen.

foto: ap

Bei ProSieben Maxx, Sixx und Sat.1 Gold wird mit Serienhits und Eigenproduktionen aufgefahren: der Free-TV-Sender ProSieben Maxx wird die zweite Staffel von "House of Cards", die fünfte Staffel von "Sons of Anarchy", neue Folgen von "Supernatural" und "Falling Skies" ausstrahlen.

foto: orf / patrick harbron

Zudem sollen Eigenproduktionen den Sendeplan auflockern: Jumbo Schreiner, bekannt aus "Galileo - das Wissensmagazin", gibt ab dem 20. Juli in "Flames - Geschmack ist alles" Koch-Tipps.

Für Sat.1 Gold wird die Schauspielerin Bettina Kramer das neue Magazin "Leben im Luxus" präsentieren. Der Moderator Kai Böcking wir mit der Sendung "Kai reist" aus Namibia bis Japan berichten. Zudem wird im November das Fed-Cup-Finale im Tennis übertragen. (red, derStandard.at, 3.7.2014)

Share if you care.