Das "Killerfeature" der iWatch: Voice Messaging

3. Juli 2014, 11:23
127 Postings

Mit iOS 8 können Sprachnachrichten direkt aus der Nachrichten-App verschickt werden

Ein "Killerfeature" der im Herbst erwarteten iWatch sollen Sprachnachrichten werden. Das berichtet Analyst Steven Milunovich nach einem Gespräch mit Apple-CEO Tim Cook, das ihn zu diesem Schluss gebracht habe. Demnach habe Cook erzählt, dass es in China sehr weit verbreitet sei, Kurznachrichten nicht zu tippen sondern ins Smartphone zu sprechen.

Voice Messages in iOS 8

Auf der WWDC hat Apple bereits erweiterte Voice-Message-Features für iOS 8 angekündigt, das im Herbst veröffentlicht wird. So können Nutzer direkt in der Nachrichten-App durch Antippen des Mikrophon-Buttons eine Sprachnachricht aufzeichnen und verschicken.

"Sinnvoll"

"Diese Funktion auf eine Smartwatch zu portieren ist sinnvoll, da es einfacher ist Voice Messages von einem Gerät am Handgelenk zu verschicken, als dafür das Handy herauszuholen", wird Milunovich von Fortune zitiert. (red, derStandard.at, 3.7.2014)

Share if you care.