Universalmuseum Joanneum: Mehr Besucher und Sponsorengelder

2. Juli 2014, 13:32
posten

Mehr als 400.000 Euro: Rekordergebnis bei Sponsorenerlösen; bei Besuchern verzeichnet Joanneum den drittbesten Wert seit 2003

Das steirische Universalmuseum Joanneum (UMJ) hat 2013 erneut einen Besucherzuwachs verzeichnet: Insgesamt kamen 548.565 (2012: 507.208) Interessierte in die verschiedenen Häuser und Abteilungen. Ein neues Rekordergebnis gab es bei den Sponsorenerlösen, die im Vorjahr erstmals über 400.000 Euro lagen, teilte das Joanneum am Mittwoch in seinem Geschäftsbericht mit.

Der Besucherzuwachs bescherte dem Joanneum den drittbesten Wert seit 2003. Dafür war nicht zuletzt das neu eröffnete Naturkundemuseum zuständig, das allein rund 55.000 Besucher verzeichnete. Ins Kunsthaus kamen um 23 Prozent mehr Menschen, ins Volkskundemuseum doppelt so viele wie im Jahr 2012. Rückläufig war die Besucherfrequenz dagegen im Park von Schloss Eggenberg und im Skulpturenpark, was auch mit dem Wetter zusammenhängen dürfte.

Der Eigenerlös aus Eintrittskarten, Sponsoring, Spenden, Miete, Veranstaltungen und anderem konnte 2013 um sechs Prozent von 2,86 Millionen Euro (2012) auf 3,02 Millionen Euro gesteigert werden. Der Eigendeckungsgrad hat sich von 12,72 Prozent (2012) auf 11,92 Prozent vermindert. Dies sei vor allem auf den erhöhten Personalbedarf durch das Naturkundemuseum, die Steigerung der Betriebskosten und die vermehrte Ausstellungsaktivität zurückzuführen, hieß es. (APA, 2.7.2014)

Share if you care.