Flughafen Frankfurt: Kostenloses WLAN ab jetzt rund um die Uhr

2. Juli 2014, 13:01
24 Postings

Die Begrenzung der kostenlosen Internetverbindung am Flughafen Frankfurt wurde aufgehoben.

Ab sofort können Passagiere und Besucher des Flughafen Frankfurt die kostenlose Internetverbindung über WLAN rund um die Uhr verwenden. Zuvor war die kostenlose Nutzung auf 60 Minuten pro Tag begrenzt. Das Netz wird mit 300 WLAN-Access Points betrieben und steht den Nutzern nach Eingabe von wenigen Daten zur Verfügung.

Teil eines Serviceprogramms

"Als erstes internationales Luftverkehrsdrehkreuz in Deutschland und eines der ersten in Europa bieten wir unseren Passagieren diesen kostenfreien Service rund um die Uhr", so das Unternehmen über die Aufstockung des kostenlosen Internetangebots. Das kostenlose WLAN ist Teil des Serviceprogramms "Great to have you here!", mit dem der Flughafen Frankfurt seinen Passagieren den Aufenhalt angenehmer gestalten möchte.

Auch Wien-Schwechat bietet kostenfreies WLAN

Die Debatte rund um kostenpflichtiges Internet an Flughäfen wurde Ende März von EU-Kommissarin Neelie Kroes angeheizt, als sie die Internet-Gebühren am Flughafen in Düsseldorf als „Diebstahl“ bezeichnete. Dieser hat daraufhin mit Anfang April die Gebühren abgeschafft, auch der Flughafen Wien-Schwechat bietet seinen Passagieren kostenfreies WLAN. (red, derStandard.at, 02.07.2014)

  • Der Flughafen Frankfurt bietet seinen Passagieren ab sofort unbegrenzten kostenlosen Internetzugang über WLAN.
    foto: reuters

    Der Flughafen Frankfurt bietet seinen Passagieren ab sofort unbegrenzten kostenlosen Internetzugang über WLAN.

Share if you care.