Simsalabim: Das Modehaus Schiaparelli zu neuem Leben erweckt 

2. Juli 2014, 12:34
posten

Elsa Schiaparelli: Das ist ein Name den kaum jemand außerhalb der Modeszene kennt. Dabei war die Italo-französische Designer in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts die Hauptkonkurrentin von Coco Chanel. Jetzt möchte der Unternehmer Diego Della Valle das Modehaus Schiaparelli wieder zum Leben erwecken. Der Designer Marco Zanini soll ihm dabei helfen. Unsere Autorin Estelle Marandon hat ihn getroffen und unsere Titelgeschichte geschrieben.

Außerdem am Freitag im RONDO:

- Michael Hausenblas würdigt eine weitere Unbekannte des internationalen Designs: Charlotte Perriand

- Severin Corti entdeckt auf der Wieden ein Restaurant, das eine hierzulande kaum präsente Küche kocht: jene von Peru.

- Christian Schachinger kürt ein Popalbum des Jahres: „LP1“ von FKA Twigs

- Sascha Aumüller vergleicht Werkzeuge zur brachialen Insektenbekämpfung: er testet Fliegenpracker

  • Artikelbild
    foto: schiaparelli
Share if you care.