US-Spezialschiff für Chemiewaffen-Zerstörung in Italien eingetroffen

1. Juli 2014, 16:33
4 Postings

Dänisches Schiff soll gefährliche Ladung am Mittwoch übergeben

Reggio Calabria - Das US-Marineschiff "Cape Ray" zur Vernichtung syrischer Chemiewaffen hat an der italienischen Küste angelegt. Das Spezialschiff lief am Dienstagmorgen im Hafen der kalabrischen Stadt Gioia Tauro ein, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete. Dort soll die US-amerikanische "Cape Ray" mehrere Hundert Tonnen der giftigen Kampfstoffe an Bord nehmen und vernichten.

Den Berichten zufolge soll das Giftgas am Mittwoch von dem dänischen Schiff "Ark Futura" übergeben werden. Der syrische Präsident Bashar al-Assad hatte vor gut neun Monaten unter starkem internationalen Druck der Vernichtung seiner Chemiewaffen zugestimmt.  (APA, 1.7.2014)

  • Die "Cape Ray" vor Gioia Tauro
    foto: ap/sapone

    Die "Cape Ray" vor Gioia Tauro

Share if you care.