WM-Aus für Mustafi nach Muskelbündelriss

1. Juli 2014, 10:22
18 Postings

Turnier für 22-Jährigen Verteidiger damit vorbei

Porto Alegre - Der deutsche Fußball-Nationalspieler Shkodran Mustafi fällt für weitere Einsätze bei der WM in Brasilien aus. Der 22-jährige Abwehrspieler von Sampdoria Genua zog sich am Montag beim 2:1-Sieg im Achtelfinale gegen Algerien einen Muskelbündelriss im rechten hinteren Oberschenkel zu. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund knapp 90 Minuten nach dem Spiel in Porto Alegre mit.

"Er wird uns wohl für den weiteren Turnierverlauf nicht mehr zur Verfügung stehen", erklärte Bundestrainer Joachim Löw, der Mustafi nach seiner Auswechslung in der 70. Minute durch Sami Khedira ersetzt hatte. Nach einer ersten Diagnose seien für Mustafi zwei bis drei Wochen Pause vorausgesagt worden. (APA, 1.7.2014)

Share if you care.