Papst überreichte Pallium an Salzburgs Erzbischof Lackner 

29. Juni 2014, 12:40
10 Postings

Franziskus übergab Ehrenband an 24 neue Erzbischöfe

Vatikanstadt - Papst Franziskus hat am Sonntag bei einer Festmesse im Vatikan dem Salzburger Erzbischof Franz Lackner und 23 weiteren neuen Erzbischöfen das Pallium überreicht. Das Pallium - ein Ehrenband, das bei bestimmten liturgischen Gelegenheiten getragen wird - ist Ausdruck der besonderen Verbundenheit der Leiter von Kirchenprovinzen mit dem Papst.

Verliehen wird es jedes Jahr am römischen Patronatsfest Peter und Paul (29. Juni) an die in den zurückliegenden zwölf Monaten ernannten Erzbischöfe, wenn sie an der Spitze einer Kirchenprovinz stehen.

Franziskus erschien bei der Messe wohlauf. Er hatte seine Termine am Wochenende bestätigt, nachdem er am Freitag kurzfristig einen Besuch in der Poliklinik Agostino Gemelli abgesagt hatte. Tausende Menschen, darunter Kranke, Ärzte und Krankenpfleger, hatten am Freitagnachmittag vor dem Eingang der Poliklinik auf den Papst gewartet. Der Heilige Vater hätte eine Ansprache vor den Mitarbeitern den Krankenhauses halten und eine Messe zelebrieren sollen. Die Messe wurde dann von Kardinal Angelo Scola anstelle des Papstes zelebriert. Schon Anfang Juli hatte der 77-jährige Franziskus wegen eines leichten Unwohlseins mehrere Termine abgesagt. (APA, 29.6.2014)

  • Papst Franziskus bei der Festmesse im Vatikan am Sonntag.
    foto: reuters/bianchi

    Papst Franziskus bei der Festmesse im Vatikan am Sonntag.

Share if you care.