Geschlossene Veranstaltung

29. Juni 2014, 16:57
posten

Der "Standardausstattungskatalog", den der oberösterreichische Wohnbaulandesrat Manfred Haimbuchner (FP) herausgab und der die Baukosten im geförderten Wohnbau eindämmen soll, sorgt nach wie vor für Diskussionen. Haimbuchner selbst lud Vertreter der Gemeinnützigen für kommenden Montag zu einer Infoveranstaltung.

Weil davon auch jene Organisationen Wind bekamen, die in einer Pressekonferenz am 12. Juni (unterstützt von Wolfgang Feist) heftige Kritik an dem Katalog geübt hatten, wurde die Anmeldeliste länger und länger - bis man in Haimbuchners Büro reagierte und kurzerhand per Mail Ausladungen versandte. Es handle sich dabei "um eine geschlossene Veranstaltung für die Förderungsnehmer der oö. Wohnbauförderung", heißt es in dem Schreiben (das dem Standard vorliegt). Und: Man erachte "die Grundsätze der Höflichkeit und des zivilisierten Umgangs miteinander als beachtenswert". (red, DER STANDARD, 28.6.2014)

Share if you care.