Android TV: Konsole von Razer und erste Spiele enthüllt

27. Juni 2014, 14:03
12 Postings

"Leistbare Gamingplattform" angekündigt – Glu und Gameloft unterstützen neues Google-System

Im Rahmen seiner laufenden Entwicklerkonferenz I/O hat Google auch eine für Fernsehgeräte entworfene Version seines Android-Betriebssystems mit dem namen "Android TV" vorgestellt. Im Fokus der Präsentation standen Streaming und der Konsum von Videoinhalten, doch auch für Spieler bietet die neue Plattform Potenzial.

Das haben auch Spiele- und Hardwarehersteller erkannt. Nun haben die ersten Schmieden Unterstützung für Android TV zugesagt. Gaming-Spezialist Razer steuert eine eigene Konsole bei.

Mobile Games-Entwickler wittern Chance

Glu und Gameloft gehören zu den ersten Firmen, die sich an der Umsetzung von Spielen für das TV-Betriebssystem versuchen werden. "Android TV bietet Entwicklern wie Glu eine wichtige Möglichkeit, High-Fidelity-Action-Gameplay zu Spielern ins Wohnzimmer zu bringen", heißt es in einer Aussendung. Der Anbieter möchte auch von den neuen Features von Googles Play Games-Dienst – Quests, Geschenke oder auch Speicherstände in der Cloud – Gebrauch machen.

Von "Deer Hunter" bis "Asphalt 8"

Zwei Titel wurden vorgestellt, die man schon auf die neue Plattform bringt. Das erste Spiel ist die Jagdsimulation "Deer Hunter 2014", die den Spieler in Revieren auf der ganzen Welt auf die Pirsch nach Hirschen, Bären und anderen Wildtieren schickt.

glu

Nummer zwei ist "Eternity Warriors 2", ein Action-Rollenspiel, in dem es sich finsteren Dämonen entgegen zu stellen gilt, die 100 Jahre nach der Handlung des Vorgängers wieder nach der Herrschaft über den fiktiven Kontinent Udar streben. Beide Free2Play-Spiele sind bereits für Android-Smartphones und Tablets auf Google Play erhältlich.

Gameloft ist ebenfalls dabei, sein umfassendes Spielearsenal Fernseher-tauglich zu machen. Zu den bekannteren zählen die Rennspiele "Asphalt 8: Airborne" und "GT Racing 2" sowie der Shooter "Modern Combat 4: Zero Hour".

gameloft

Konsole mit Sprachsteuerung

Einen Namen hat die Konsole von Razer nicht, doch wie Games in Asia schreibt, steckt hinter dem Gerät jenes Team, das auch schon den dünnen Gaming-Laptop "Blade" entwickelt hat. Man will mit der Plattform sowohl Hardcore-Spieler als auch Casual Gamer bedienen. Gesteuert werden kann sie auch mit Spracheingabe, Steuergeräte werden per Bluetooth angeschlossen.

Weitere Details zu den Spezifikationen, einem Releasedatum oder dem Preis ist Razer bislang schuldig geblieben. Zu erwarten ist, dass die Spieleplattform fürs Wohnzimmer zeitgleich mit dem offiziellen Start von Android TV im kommenden Herbst auf den Markt kommt. (gpi, derStandard.at, 27.06.2014)

  • Zu den ersten Spielen, die in optimerter Form für Android TV umgesetzt werden, gehört Gamelofts "Asphalt 8: Airborne".
    foto: gameloft

    Zu den ersten Spielen, die in optimerter Form für Android TV umgesetzt werden, gehört Gamelofts "Asphalt 8: Airborne".

  • Razer veröffentlicht eine Konsole mit dem neuen Google-System. Einen Namen trägt das Gerät noch nicht.
    foto: razer

    Razer veröffentlicht eine Konsole mit dem neuen Google-System. Einen Namen trägt das Gerät noch nicht.

Share if you care.