Looks der Straße: So zieht sich Wien an

Ansichtssache2. Juli 2014, 11:42
126 Postings

Ein Fashion-Blogger und ein Fotograf durchstreifen die Stadt. Ihre Bilder zeigen sie in Wiens erster Streetstyle-Ausstellung. 

Streetstyle - das ist etwas, das normalerweise in Paris, London oder Berlin dokumentiert wird. Aber in Wien? Da denkt man eher an Grau in Grau. Eines Besseren belehren uns neuerdings Fashion-Blogger Jean-Claude Mpassy und Fotograf Stefan Joham. Sie zeigen erstmals den Streetstyle in Wien. Die beiden sind in der Stadt unterwegs - auf der Suche nach den Looks der Straße. Und Grau in Grau? Ist nicht.

Mit ihrem Blog "New Kiss On The Blog" machen sie mittlerweile auch international von sich reden. Am 4. Juli fand die Vernissage in Wien statt. Wir haben einen Blick auf ihre Arbeit geworfen.

foto: stefan joham

Rasa in einem Shirt von Zara und mit Sandqvist-Rucksack. Die Produktdesignerin fährt gerne Longboard.

1
foto: stefan joham

Vor der Oper posiert diese Dame mit farbenfrohem Mantel und Keilansätzen.

2

Marta kombiniert ihre Streifenhose mit einem schwarzen Shirt von Jil Sander und einem grauen Vintagemantel. Die Ledertasche ist von Hugo Boss.

3
foto: stefan joham

Musiker Robert mit Acne-Jeans, Ray-Ban-Sonnenbrille und einem Vintagehut.

4
foto: stefan joham

Rot steht ihm gut.

5
foto: stefan joham

Jeanslook auf der Mariahilfer Straße.

6
foto: stefan joham

Dieses Paar aus Italien wurde im ersten Bezirk gesehen.

7
foto: stefan joham

Ein dottergelber Anzug motzt das graue Straßenbild auf.

8
foto: stefan joham

Bashir kleidet sich wie ein Gentleman - mit einem Anzug von Dolce & Gabbana. Die Tasche ist von Zara. (adem, derStandard.at, 2.7.2014)


newkissontheblog.com

stefanjoham.com

9
Share if you care.