Fußball: Sky kauft TV-Rechte für Italiens Serie A

27. Juni 2014, 11:20
posten

Exklusivübertragungen bis 2018 - TV-Gruppe Mediaset strahlt Spiele von acht Klubs aus

Rom - Der Pay-TV-Sender Sky wird in Italien exklusiv die Fußballspiele der Serie A in den Jahren 2015 bis 2018 ausstrahlen. Die TV-Gruppe Mediaset im Besitz von AC-Mailand-Eigentümer Silvio Berlusconi wird hingegen nur die Begegnungen von acht Klubs, darunter Meister Juventus Turin, AC Mailand, AS Rom und der SSC Neapel, ausstrahlen. Das berichten italienische Medien.

Mediaset sicherte sich zugleich auch die Rechte für die Spiele der Serie B. Der Verkauf der Fernseh-Übertragungsrechte beschert der Serie A 943 Millionen Euro, 114 Millionen mehr als im Zeitraum von 2011 bis 2014.

Sky wird in Italien von 2015 bis 2018 auch exklusiv die Europa-League-Spiele zeigen. Mediaset hatte bereits im Februar für jenen Zeitraum die TV-Rechte für die Champions League erworben. (SID, 27.6.2014)

Share if you care.