"Wir sind mental sehr stark"

27. Juni 2014, 00:43
14 Postings

Stimmen zum 1:1 Algeriens gegen Russland am Donnerstag

Sofiane Feghouli (Algerien-Mittelfeldspieler): "Wir haben es oft versucht und jetzt endlich geschafft. Es ist ein wichtiger Augenblick für uns, wir haben das Achtelfinale erreicht und widmen den Erfolg dem algerischen Volk, allen Arabern und allen Muslimen. Wir sind überglücklich."

Nabil Bentaleb (Algerien-MIttelfeldspieler): "Zur Halbzeit sind wir zurückgelegen, aber in der Pause hat keiner aufgegeben in der Kabine. Wir sind mental sehr stark. Wir glauben an uns. Und wir sind große Teamplayer. Gegen Deutschland wird es aber natürlich schwer."

Fabio Capello (Russland-Teamchef): "Ich bin sehr enttäuscht. Ich mag eigentlich nicht über die Schiedsrichter sprechen, aber jeder Pfiff ist gegen Russland. Ich mag das nicht, ich verstehe das nicht." (APA, 27.6.2014)

Share if you care.