ProSiebenSat.1 hat neuen Aufsichtsrat

26. Juni 2014, 17:35
posten

Alle verfügbaren Aktien im Streubesitz

München/Unterföhring - ProSiebenSat.1 hat nach dem Ausstieg der beiden Finanzinvestoren KKR und Permira einen neuen Aufsichtsrat. Die Hauptversammlung des Fernsehkonzerns wählte am Donnerstag die Kandidaten der Verwaltung. Chefaufseher über die Sendergruppe ist Werner Brandt, Finanz- und Personalvorstand des Softwareriesen SAP.

Der Aufsichtsrat wählte nach dem Aktionärstreffen den Manager erwartungsgemäß an die Spitze es Gremiums, wie ProSiebenSat.1 mitteilte. Nach dem Rückzug von KKR und Permira befinden sich alle verfügbaren Aktien im Streubesitz, einen bestimmenden Großaktionär gibt es nicht. (APA, 26.06.2014)

Share if you care.