"Biteman": Gratisspiel parodiert Suarez-Biss

26. Juni 2014, 16:52
8 Postings

Einfacher Pacman-Klon veröffentlicht - uruguayanischer Kicker zu langer Pause verdonnert

Uruguay hat sich mit einem 1:0-Sieg gegen Italien am Dienstag ins Achtelfinale der Fußball-WM in Brasilien gekämpft. Doch ein am Feld noch ungeahndeter Vorfall hat für den umstrittenen Offensivspieler Luis Suarez nun ein Nachspiel.

Hohe Strafe

Eine Biss-Attacke gegen Italiens Giorgio Chiellini wurde vom Weltfußballverband FIFA untersucht. Dieser hat nun nachträglich eine Strafe gegen Suarez ausgesprochen, die unter anderem vier Monate Spielpause und neun Spiele Sperre beinhaltet.

Erheiterung im Netz

Für Aufregung und Erheiterung sorgte der ungewöhnliche Angriff im Netz. Zahlreiche Memes und Persiflagen landeten auf Twitter, Facebook und anderen sozialen Kanälen. Nun wurde Vorfall auch zu einem kostenlosen Onlinespiel verarbeitet.

"Biteman"

"Biteman" nennt sich der Titel, bei dem es sich um einen einfach gestrickten "Pacman"-Klon handelt. In Person von Suarez flieht man via Pfeiltasten vor dem Referee Marco Rodriguez, während man alle Punkte aufsammelt. Erwischt man eine Sonnenbrille, lässt sich auch der Schiri "beissen". Sind alle Punkte aufgegessen, schreitet man ins nächste Level fort, in welchem die Gegner schneller werden.

Wer das Spiel kreiert hat, ist nicht bekannt. Registriert wurde die Domain, unter welcher der Titel abrufbar ist, wahrscheinlich nicht unter echtem Namen. Als Registrar wird ein gewisser "James H. Biteman" geführt. (gpi, derStandard.at, 26.06.2014)

  • Suarez' Beißattacke wurde nun auch zu einem "Pacman"-Klon verarbeitet.
    foto: bitemangame.com

    Suarez' Beißattacke wurde nun auch zu einem "Pacman"-Klon verarbeitet.

Share if you care.