ÖFB wohl mit Lazaro, Bytiqi und Horvath zur U19-EM

26. Juni 2014, 14:27
30 Postings

Heraf hält Halbfinale für möglich, Mindestziel ist Platz drei in der Gruppe

Wien - U19-Teamchef Andreas Heraf hat seinen vorläufigen, 24 Spieler umfassenden Kader für die U19-EM von 19. bis 31. Juli in Ungarn nominiert. Mit dabei sind wie erwartet Valentino Lazaro von Red Bull Salzburg, Sinan Bytyqi von Manchester City und Sascha Horvath von der Wiener Austria. Die Reduzierung auf 18 Mann ist noch notwendig. Das Team wird am 14. Juli in Vösendorf zusammengezogen.

"Jedes Mitglied meines Teams brennt darauf, unseren Traum gemeinsam zu erreichen. Ich hoffe, dass alle Spieler die Möglichkeit bekommen, aktiv daran teilzuhaben", sagte Heraf. Österreich trifft bei dem Turnier der besten acht europäischen Nachwuchsteams in Budapest auf Ungarn und Israel, abschließend wartete in Felcsut Portugal.

Die beiden erstplatzierten Teams jeder Vierergruppe erreichen das Semifinale, die drei besten Mannschaften jeder Gruppe qualifizieren sich für die U20-WM vom 30. Mai bis 20. Juni 2015 in Neuseeland. Die WM-Endrunde ist auch das Ziel von Heraf: "Seit zwei Jahren ist die WM in Neuseeland unser großer Traum. Um diesen Realität werden lassen, mussten wir zuvor viele kleine Ziele erreichen. Jetzt stehen wir vor dem letzten großen Schritt. Wenn alle Puzzleteilchen zusammenpassen, ist auch der Aufstieg ins Halbfinale möglich." (APA, 26.6.2014)

Vorläufiger ÖFB-Kader für die U19-EM

Tor: Tino Casali (Austria), Ivan Lucic (Ried)

Abwehr: Michael Blauensteiner (Austria), Michael Brandner (Liefering), Lukas Gugganig (Liefering), Alexander Joppich (Augsburg), Philipp Lienhart (Rapid), Francesco Lovric (Stuttgart), Patrick Puchegger (Bayern), Daniel Rosenbichler (Admira)

Mittelfeld: Markus Blutsch (LASK), Sinan Bytyqi (Manchester City), Sascha Horvath (Austria), Konrad Laimer (Liefering), Valentino Lazaro (Salzburg), Peter Michorl (Austria), Martin Rasner (Liefering), Lukas Tursch (FAL Linz)

Angriff: Thomas Gösweiner (Admira), Florian Grillitsch (Bremen), Valentin Grubeck (Austria), Bernd Gschweidl (Horn), Luka Sliskovic (Luzern), Alexander Taschner (Mattersburg)

Auf Abruf: Stefan Mitmasser (Horn), Philipp Koglbauer (St. Pölten), Sven Sprangler (Mattersburg), Jakob Kreuzer (Ried), Daniel Maderner (Wr. Neustadt), Mario Vojkovic (Dugopolje)

Share if you care.