"Mit erhobenem Haupt nach Hause"

25. Juni 2014, 20:52
1 Posting

Safet Susic (Trainer Bosnien-Herzegowina): "Wir wollten den Sieg mehr, wir haben das Spiel dominiert. Jetzt können wir mit erhobenem Kopf nach Hause kommen. Wir hätten mehr erreichen können, mit ein bisschen mehr Glück, etwas besserem Fußball und weniger Fehlentscheidungen der Schiedsrichter hätten wir weiterkommen können."

Carlos Queiroz (Trainer Iran): "Bei allem Respekt vor Argentinien und Nigeria, aber die beste Mannschaft der Gruppe hat sich nicht für die nächste Runde qualifiziert. Bosnien hat seine Stärken gezeigt und verdient gewonnen. Wir sind an unsere Grenzen gegangen, physisch und psychisch. Ich bin sehr stolz auf meine Spieler."

Share if you care.