EU-Kommission segnet Ono-Kauf durch Vodafone ab

25. Juni 2014, 20:16
posten

Vodafone will Ono für 7,2 Mrd. Euro übernehmen

Die EU-Wettbewerbsbehörden werden Insidern zufolge der milliardenschweren Übernahme des spanischen Kabelkonzerns Ono durch den britischen Mobilfunk-Riesen Vodafone zustimmen. "Es gibt keine Probleme, die Transaktion wird von der Europäischen Kommission ohne Bedingungen absegnet", sagten drei mit der Angelegenheit vertraute Personen am Mittwoch zu Reuters.

Vodafone hatte im März angekündigt, Ono für 7,2 Milliarden Euro erwerben zu wollen. Die Briten bauen damit ihr Festnetzgeschäft in Europa aus. Ono bietet unter anderem Kabelfernsehen sowie Internet-, Festnetz- und Mobilfunkdienste an. Mit seinem Kabelnetz deckt das Unternehmen 70 Prozent des spanischen Marktes ab. (APA, 25.6. 2014)

Share if you care.