Kim ernennt neuen Verteidigungsminister

25. Juni 2014, 17:25
7 Postings

General Hyon löst General Jang ab

Pjöngjang - Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong-un hat einem südkoreanischen Bericht zufolge seinen Verteidigungsminister ausgewechselt. Wie die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap am Mittwoch unter Berufung auf einen Beitrag des nordkoreanischen Fernsehens vom Vortag meldete, ist General Hyon Yong-chol der Nachfolger von General Jang Jong-nam.

Wann Hyon Jang ablöste, war zunächst nicht klar. Jang war erst seit Mai 2013 im Amt. In den nordkoranischen Staatsmedien wurde er als Minister für die Volksarmee zuletzt am 4. Juni erwähnt.

Seit Kim Jong-un im Dezember 2011 nach dem Tod seines Vaters Kim Jong-il an die Macht gelangte, tauschte er wiederholt Personal im Militär- und Verteidigungsapparat aus. In Nordkorea ist der Verteidigungsminister hauptsächlich für Logistik und internationale Beziehungen zuständig. Die Politik bestimmen der mächtige Nationale Verteidigungsausschuss und der Zentrale Militärausschuss der allein regierenden Kommunistischen Partei. (APA, 25.6.2014)

Share if you care.