Queen Elizabeth besucht "Game of Thrones"-Set

24. Juni 2014, 14:54
69 Postings

Die britische Königin bewundert den Iron Throne und andere Requisiten der Fantasy-Serie

Eine echte Königin am Iron Thone: Beinahe wär es am Donnerstag dazu gekommen. Doch die britische Queen Elizabeth begnügte sich damit, den Thron aus der Fantasyserie "Game of Thrones" nur anzusehen, wie Videomaterial von Sky News zeigt:

sky news

Die britische Königin besuchte auf Einladung der "Game of Thrones"-Macher das nordirische Belfast, wo viele Innenszenen der beliebten Fantasyserie gedreht werden. Dort kam es auch zum Zusammentreffen mit "GoT"-Königin Cersei Lannister, genauer gesagt mit der Schauspielerin Lena Headey. Auch Maisie Williams (Arya Stark) und Kit Harington (Jon Snow) durften königliche Hände schütteln.

Halbstündige Tour

Laut dem britischen "Express" hat Her Majesty als Andenken sogar einen eigenen kleinen Iron Throne erhalten. Nach einer halben Stunde war die Tour durchs Set vorbei, zuvor hat die royale Band der Scots Guards als Einstimmung die Titelmelodie der Serie für die Queen gespielt:

Ob die Königin wirklich Fan der Serie ist, wurde allerdings nicht verraten. (fsc, derStandard.at, 24.6.2014)

Link

Express

  • Hätte sich bestimmt auch setzen dürfen: Queen Elizabeth vor dem Iron Throne.
    foto: reuters/noble

    Hätte sich bestimmt auch setzen dürfen: Queen Elizabeth vor dem Iron Throne.

Share if you care.