Erster Gustav-Peichl-Preis an Michaela Wonisch

24. Juni 2014, 11:01
posten

Neue Auszeichnung für Architekturzeichnung wird am Freitag in der Akademie der bildenden Künste Wien überreicht

Wien - Michaela Wonisch (28) ist die erste Preisträgerin des "Gustav-Peichl-Preises für Architekturzeichnung". Die kürzlich ins Leben gerufene Auszeichnung für Studierende der Akademie der bildenden Künste Wien, die künftig jährlich vergeben werden soll, ist mit 4.000 Euro dotiert.

Wonisch wurde von einer unabhängigen Jury von Studenten, Assistenten und Professoren unter dem Vorsitz von Rektorin Eva Blimlinger gekürt, hieß es in einer Mitteilung des Atelier Peichl. Der Preis wird im Rahmen der Jahresabschlussfeier der Akademie am Freitag (27. Juni) überreicht. (APA, 24.6.2014)

Share if you care.