Schweiz: TV-Gebühr für alle ohne Ausnahmen

20. Juni 2014, 18:25
3 Postings

Eine Rundfunkabgabe für alle Schweizer Haushalte hat der Nationalrat beschlossen

Bern - Eine Rundfunkabgabe für alle Schweizer Haushalte, unabhängig von Empfang und Besitz eines Fernsehgeräts, hat der Nationalrat beschlossen. Der Ständerat als zweite Kammer hat nun gegen Befreiungen gestimmt. Der Nationalrat sah fünf Jahre vor, in denen Haushalte ohne TV- und Radiogerät nicht zahlen sollten. Der Ständerat, in dem auch private Rundfunkunternehmer sitzen, will auch mehr von den Gebühren für kommerzielle Anbieter - statt 44 Millionen maximal 67 Millionen Euro pro Jahr. (red, DER STANDARD, 21.6.2014)

Share if you care.