EU schließt für Firmen Steuerschlupflöcher 

20. Juni 2014, 16:47
61 Postings

Unternehmen sollen rechtliche Unterschiede in den EU-Ländern künftig nicht mehr zur Steuervermeidung nutzen können

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

  • Die Steuervermeidungspraxis von Starbucks und Co ist nicht nur der EU ein Dorn im Auge.
    foto: reuters/thyer

    Die Steuervermeidungspraxis von Starbucks und Co ist nicht nur der EU ein Dorn im Auge.

Share if you care.